Digital Consulting – Langfristige Wettbewerbsvorteile sichern

Thorsten Dirks, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Ex-Telefónica sagte: „Digitalisierung ist kein Selbstzweck. Sie muss den Menschen dienen.“. Dieses ist auch mein Anspruch als Digital Consultant. Egal, ob es sich um Marketing oder Beratung handelt.

Ich möchte zwar nicht soweit gehen wie Neuland-CEO Karl-Heinz Land der auf einem Vortrag das Szenario eines „Digitalen Darwinismus“ beschrieb: „Wenn Technologie und Gesellschaft sich schneller verändern als Unternehmen in der Lage sind, sich daran anzupassen, kommt es wie in der Evolution zum Aussterben“. ABER wenn Deutschland seine führende Rolle in der Wirtschaft behalten möchte, dann gilt es JETZT zu handeln.

Ob dabei alles das, was digitalisierbar ist, auch wirklich digitalisiert werden muss, würde ich so nicht unterschreiben, aber es geht vor allem darum die Prozesse so zu gestalten, dass der potenzielle Kunde dabei im Mittelpunkt steht. Klar ist auch, dass die Welten immer mehr miteinander verschmelzen. Trotzdem liegen hier noch viele Potenziale. Zum Beispiel fehlt hier ein einheitliche Betrachtung der Kommunikation mit dem Kunden über alle Kanäle. Die Crosschannel Aktivitäten in den Unternehmen stehen noch in den Kinderschuhen.

Wenn Online- und Offline immer mehr miteinander verwoben sind, warum sind dann viele Geschäftsprozesse noch nicht so gestaltet, dass potenzielle Kunden online ein Produkt bestellen und es dann im Laden abholen? Hier liegen auch noch viele Chancen im Bereich des Markenerlebnisses. Und ich bin mir fast sicher, dass du zu Hause schon mal in den Prospekt geschaut hast und nur ein Teil kaufen wolltest, aber am Ende wesentlich mehr im Einkaufskorb hattest. Diese Potenziale werden verschenkt. Folglich geht es beim Prozess der Digitalisierung in erster Linie um eine Fokussierung auf die Bedürfnisse, Wünsche und Lebenswirklichkeiten der Käufer.

Dieses Verhalten trägt dem digitalen Wandel Rechnung, der zu einer Veränderung der Machtverhältnisse zwischen Konsumenten und Unternehmen führte. Deine potenziellen Kunden sind wesentlich aufgeklärter. Vor Kaufentscheidungen wird heutzutage in vielen Fällen schnell das Internet zu Rate gezogen. Wie sind die Erfahrungen anderer Verbraucher, wie schneiden Produkttests ab. Somit ist es also notwendig in der Kundenkommunikation deine Zielgruppe in den Fokus deiner Aktivitäten zu rücken. Einer sinkenden Loyalität müssen neue Konzepte nicht nur im Digitalen Marketing entgegengesetzt werden. Es ist wichtig, dass das Unternehmen ganzheitliche Lösungen entwickelt.

Somit sind nicht nur die kreativen Kompetenzen einer Agentur gefragt, sondern auch die strategischen Fähigkeiten eines Consultants.

Management Consulting

Digital Consulting eröffnet dir neue Perspektiven

Mit Mut, einem klaren Blick für die Zukunft und dem richtigen Pioniergeist, ergeben sich für dich aufgrund der neuen Kommunikationsmöglichkeiten oder Entwicklung neuer Geschäftsfelder völlig neue Chancen. Gemeinsam entwickeln wir eine auf dein Unternehmen abgestimmte Strategie für die digitale Zukunft. Wir ergreifen die sich für dir bietenden Chancen und stellen uns den Herausforderungen. Je schneller du startest, je weniger brauchst du später in blinden Aktionismus verfallen, um dem Vorsprung deiner Mitbewerber hinterher zu rennen.

Alle neuen Markting-Ansätze haben zwei zentrale Gemeinsamkeiten: Nutzerzentrierung und Marke. Selbst ein Sprecher von Google sagte bereits vor längerer Zeit: „Das Problem ist nicht die Marke, sondern die Marke ist die Lösung“ und aus diesem Grund belohnt die größte Suchmaschine deine Bemühungen in diesem Bereich Branding. Daher setzt die Entwicklung einer langfristigen Online Marketing Strategie nicht nur gute Kenntnisse im Digitalen Marketing, sondern auch allgemeines Marketing- und betriebswirtschaftliches KnowHow voraus. Hier verfüge ich auf Grund meiner bisherigen beruflichen Tätigkeiten über ausgeprägtes Wissen.

In vielen Studien wird die Marke als ein wesentlicher Faktor für den Unternehmenserfolg angegeben. Experten erwarten auch einen erheblichen Bedeutungszuwachs der strategischen Markenführung. Trotz dieser überragenden Relevanz wird der Markenführung noch immer eine zu geringe Rolle beigemessen. Dieses hängt sicherlich auch damit zusammen, dass in vielen Unternehmen hier das notwendige Wissen fehlt. Wie sicher bist du, dass du bei der oben gestellten nach der Marke eine überzeugende Antwort hattest? Selbst wenn du die Frage noch gut beantworten konntest, weißt du auch wie du das Ganze digital umsetzt?

Gerne zeige ich dir in einem persönlichen Gespräch die Chancen auf. Du hast noch Fragen? Dann freue ich mich auf deine Nachricht. Gerne erstelle ich dir auch ein unverbindliches Angebot.